Herzlich Willkommen auf Eurer
Startseite des NBSB-MV!


News - die neuesten Informationen für unsere Mitglieder




23.05.2016

LM 2016 NBSB (WA Freiluft ) 12-06-16 Rostock

LM Feld-Wald 2016

 




21.03.2016

Liebe Sportsfreunde,

Die Deutschen Meisterschaften der Hallensaison sind inzwischen Geschichte.Die Halle in Döbeln bot gute Bedingungen für die Starter und auch für die Betreuer – es gab in den vergangenen Jahren hallen, in denen es durchaus enger zuging. 

Und dies ist dabei herausgekommen: 

u14 w Recurve 

Platz 3 :Elsa Neumann (SV 2000 Diedrichshagen) 

Platz 5: Karen Holm (ESV Rostock)   


u17 m Jagdbogen 

Platz 5: Helge Springer (Groß Niendorfer BSV)   


u20 m Recurve Platz 4: 

Daniel Weidig (ESV Rostock)   


Damen Recurve 

Platz 6: Jeannett Macher (ESV Rostock) 

Platz 13: Kathleen Fink (ESV Rostock) 

   

Herren Recurve 

Platz 7: Ionut-Lucian Paulet (SV 2000 Diedrichshagen) 

Platz 14: Nico Wangler (ESV Rostock)   


ü50 Recurve 

Platz 1: Annedore Röbisch (SV 2000 Diedrichshagen)  

 

ü65 Langbogen 

Platz 3: Siegurd R. Tesmer (SV Greif Greifswald) 


Zusammengefasst: 10 Starter, 3 Medaillen, 4 Platzierungen. 


Nicht vergessen wollen wir das Abschneiden "unserer" beiden Starter bei den DSB-Hallenmeisterschaften in Bad Segeberg.

Annedore erkämpfte in ihrer Altersklasse einmal mehr eine Medaille und wurde deutsche Meisterin.

Daniel - "grade so" (er hatte exakt die Quali-Ringzahl erreicht), sich also als 26 oder 27 qualifiziert - beendete das Turnier auf Platz 16.


Nochmals: Beiden Herzlichen Glückwunsch und "weiter so".


Das Präsidium gratuliert allen Medaillen- und Urkundengewinnern zu ihrem Abschneiden und bedankt sich bei allen Startern, dass sie unseren Landesverband dort repräsentiert haben.

 



25.02.2016

Deutsche Hallenmeisterschaften des DBSV am 12. und 13. März 2016 in Döbeln

 

Aus unserem Landesverband haben sich in dieser Hallensaison insgesamt 11 Sportsfreunde

aus 5 unserer Vereine qualifiziert,

1 Sportsfreundin „lauert“ auf einem der Nachrückerplätze auf ihre Startchance.

 

u14 w Recurve

Elsa Neumann (SV 2000 Diedrichshagen)

Karen Holm (ESV Rostock)

 

u17 m Jagdbogen

Helge Springer (Groß Niendorfer BSV)

 

u20 m Recurve

Daniel Weidig (ESV Rostock)

 

Damen Recurve

Jeannett Macher (ESV Rostock)

 

Damen Recurve – Nachrücker

Kathleen Fink (ESV Rostock)

 

Herren Recurve

Ionut-Lucian Paulet (SV 2000 Diedrichshagen)

Nico Wangler (ESV Rostock)

 

ü50 Recurve

Annedore Röbisch (SV 2000 Diedrichshagen)

 

ü65 Langbogen

Siegurd R. Tesmer (SV Greif Greifswald)

 

Das Präsidium gratuliert dem glücklichem Dutzend und wünscht viel Erfolg.

 

Annedore und Daniel haben sich auch für die Hallen-DM des Deutschen Schützenbundes in 

Bad Segeberg ein Wochenende davor qualifiziert. 

Auch für den dortigen Start wünschen wir den Beiden bestmögliches Gelingen.

 



22.02.2016

3. Demener  Hallenturnier 2016 Ergebnisliste




06.02.2016

Ergebniss LM Rostock




30.01.2016

Heute hat die Geschäftsstelle des NBSB-MV fristgerecht insgesamt 13 Bogensportlerinnen und –sportler aus 5 Vereinen zu den Deutschen Meisterschaften Halle 2016 des DBSV gemeldet. 

Das Präsidium des NBSB-MV drückt die Daumen, dass die erzielten Qualifikationsringzahlen für eine Zulassung zu den DM ausreichen und wünschen den Startern alle ins Gold und bestmögliche Erfolge!




27.01.2016

Rangliste Halle 18m nach WKKl. 2016




17.01.2016

Ergebniss LM Crivitz




08.01.2016

Ausschreibung 3. Demener Hallenturnier 21.02.2016

Ausschreibung XVIII. Waldseeturnier 2016




05.12.2015

Ausschreibung LM Halle Rostock NBSB-MV LSV 2016

Ausschreibung LM Halle Crivits NBSB-MV DBSV 2016






28.09.2015

Liebe Mitstreiter,

hier ein kurzer Überblick über die Erfolge von Sportlern unseres Landesverbandes bei den „Heim-„ Wettkämpfen Feld und Wald in Userin am vergangenen Wochenende:

1.      DM Feld:

o   Silbermedaille:                 Ulrich Schmetjen, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen Ü45

     Daniel Foltes, Tollense Schützenzunft, Langbogen D+H

     Jens Lyko, SV Greif Greifswald, Jagdbogen D+H

o   Bronzemedaille:               Friedrich Düsel, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound U20 m+w

     Steffen Hoth, Tollense Schützenzunft, Jagdbogen D+H

o   4. Platz:                          Helena Markwardt, Groß Niendorfer BSV, Recurve U20 m+w

    Julius Wahl, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound U12 m+w

    Heike Gebheim, Groß Niendorfer BSV, Langbogen Ü40

o   5. Platz:                         Ralf Düsel, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen Ü55

o   6. Platz:                         Sven Nowack, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound Herren

    Joachim Vietinghoff, ESV Rostock, Compound Ü55

o   7. Platz:                         Matthias Prasser, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound Herren

o   8. Platz:                        Thomas Wahl, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen D+H

o   10. Platz:                       Jörg Gebheim, Groß Niendorfer BSV, Langbogen Ü45

    Henry Jandt, Groß Niendorfer BSV, Jagdbogen Ü45

o   11. Platz:                       Markus Nonnemann, Groß Niendorfer BSV, Jagdbogen Ü45

o   12. Platz:                      Jens Kwasniewski, Strelitzer Feldbogensportgilde, Jagdbogen D+H

o   DM Wald:

o   Goldmedaille:                Friedrich Düsel, Strelitzer Feldbogensportgilde, Visier U20 m+w

   Daniel Foltes, Tollense Schützenzunft, Langbogen D+H

o   Silbermedaille:              Helena Markwardt, Groß Niendorfer BSV, Recurve U17 m+w

  Joachim Vietinghoff, ESV Rostock, Compound Ü55

  Clemens Lüdke, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen U14 m

   Lukas Wahl, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen U20 m

  Lara Kwasniewski, Strelitzer Feldbogensportgilde, Jagdbogen U12 m+w

o   Bronzemedaille:            Ralf Düsel, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen Ü55

  Heike Gebheim, Groß Niendorfer BSV, Langbogen Ü40

  Steffen Hoth, Tollense Schützenzunft, Jagdbogen D+H

o   4. Platz:                      Julius Wahl, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound U12 m+w

 Jens Lyko, SV Greif Greifswald, Jagdbogen D+H

o   5. Platz:                      Sven Nowack, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound Herren

o   6. Platz:                      Grit Nonnemann, Groß Niendorfer BSV, Jagdbogen Ü40

o   7. Platz:                      Jörg Gebheim, Groß Niendorfer BSV, Langbogen Ü45

 Markus Nonnemann, Groß Niendorfer BSV, Jagdbogen Ü45

o   8. Platz:                      Matthias Prasser, Strelitzer Feldbogensportgilde, Compound Herren

 Thomas Wahl, Strelitzer Feldbogensportgilde, Blankbogen D+H

 Henry Jandt, Groß Niendorfer BSV, Jagdbogen Ü45

o   14. Platz:                    Tom Schneider, SV Greif Greifswald, Jagdbogen D+H

o   17. Platz:                    Jens Kwasniewski, Strelitzer Feldbogensportgilde, Jagdbogen D+H

Insgesamt tolle Erfolge für unsere Sportler und vor allem auch für unsere jugendlichen Starter! Die Bogensportler des NBSB-MV brauchen sich auch in diesen Disziplinen nicht hinter der Konkurrenz anderer Landesverbände verstecken!

Wie schon Christina schrieb haben sich unser Landesverband, die Kampfrichter des NBSB-MV und vor allem die Strelitzer Feldbogensportgilde als Ausrichter als gute, kompetente und engagierte Gastgeber präsentiert! Vielleicht wären ein öffentlicher Dank und Glückwünsche zur gelungenen DM-Ausrichtung an die Strelitzer auf unserer Homepage angebracht? Ich denke schon!

Vermisst habe ich am Sonntag Jörg (oder habe ich ihn einfach verpasst?).

Hinweisen möchte ich noch auf den Fernsehbeitrag im NDR-Nordmagazin, der HIER schon verlinkt ist (deshalb erspare ich mir weitere Einzelheiten)!

Alles Weitere dann im Team-Speak am 20.10., sofern bis dahin nichts Dringendes ansteht!

Schöne Grüße

Sven







23.09.2015

Deutsche Meisterschaften des DBSV Freiluft

Die Deutschen Meisterschaften der Jugend fanden am 05. und 06. September in Karlsruhe statt. Bei wechselhaftem Wetter schoss sich Elsa Neumann vom SG Greifswald zur Deutschen Vizemeisterin! 

Der zweite Starter des NBSB bei der Jugend-DM, Daniel Weidig vom ESV Rostock, belegte einen sehr guten 4. Platz.

Bei der DM Damen und Herren in Deiningen trat aus unserem Landesverband Ionuț-Lucian Paulet vom SG Greifswald an und belegte den 12. Platz.

Die DM der Altersklassen in Hohegeiß war von unseren Schützen zahlenmäßig am besten besucht und wurde mit hervorragenden Platzierungen abgeschlossen: 

Annedore Röbisch vom SV Diedrichshagen 2000 wurde mit 1303 Ringen deutsche Meisterin, gefolgt von Sylvia Müller, ebenfalls SV Diedrichshagen 2000 und den 4. Platz belegte Regina Gäbler von den Bergerdorfer Bogenschützen.


Glückwunsche des gesamten Präsidiums an alle Teilnehmer des NBSB für das Erreichen dieser hervorragenden Ergebnisse und Platzierungen! Ihr habt den NBSB sehr gut vertreten. Wir freuen uns angesichts dieses Abschneidens auf die noch ausstehende DM Feld Wald in unserem Land am kommenden Wochenende in Userin und wünschen allen dort teilnehmenden Schützen viel Spaß und maximale Erfolge.

Alles ins Gold/ Kill.

Euer Präsidium




13.08.2015


Liebe Präsidiumskollegen,

am letzten Wochenende fand die DM 3D in Hann. Münden (Volkmarshausen) statt. Die Starter unseres Landesverbandes haben folgende Ergebnisse erreicht:

4. Platz: Lara Kwasniewski, Strelitzer Feldbogensportgilde, U12w JB

6. Platz: Jumluck Sigl, FBC Hamburg, Damen CU; Ralf Düsel, Strelitzer Feldbogensportgilde, Ü55 BB

9. Platz: Marcus Sigl, FBC Hamburg, Ü45 CU

10. Platz: Matthias Prasser, Strelitzer Feldbogensportgilde, Herren CU; Maik Voß, Stargarder Burgverein, D+H JB

19. Platz: Heinfried Lüssenheide, Groß Niendorfer BSV, Ü55 LB

25. Platz: Adrian Marsolek, FBC Hamburg, Herren CU.

Die ganz großen Erfolge sind leider dieses Jahr nicht dabei, aber es war eine überaus anspruchsvolle Meisterschaft, die den Startern auch körperlich alles abverlangte!

Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass ich kurzfristig am Freitag vor der Meisterschaft das Amt des Leitenden Kampfrichters übernehmen durfte, weil der eingesetzte Leitende Kampfrichter Harald Litze (mit dem ich schon die ganze Woche zusammen aufgebaut hatte) beim Auspflocken im Parcours gestürzt war und sich dabei leider ein Bein gebrochen hat. Insofern habe ich persönlich viele neue Eindrücke und Erfahrungen mitgebracht, obwohl ich nicht mitgeschossen habe. Es ist schon ein besonderes Gefühl, wenn man plötzlich vor 500 Sportlern steht und ein Mikro in der Hand hat! Aber davon kann ich sicher bei anderer Gelegenheit nochmal erzählen!

Schöne Grüße

Sven






25.07.2015

Hallo liebe Sportfreunde,

anbei sende ich Euch das Strategiekonzept des DBSV mit zugehörigem Anschreiben. Dieses Konzept ist ein Vorschlag zur Neufassung der Bogenklassendefinition in den Bereichen der Jagd- und Primitivbögen.

Damit dieses Konzept möglichst lange Bestand hat und die WKO-Gruppe des DBSV, sowie die Kampfrichter und Sportler eindeutige Grenzen zwischen den Bogenklassen festegeschrieben bekommen, ist Euer Beitrag gefragt.

Es geht grundlegend um die Frage, ob die Klassen, so eng, wie sie jetzt gefasst sind, bestehen bleiben oder ob sie breiter gefasst werden sollen, um Schützen des DBSV einen Start in anderen Verbänden und in weiterführenden Turnieren zu ermöglichen.

Es geht um eine richtungsweisende Entscheidung des DBSV. Bitte beteiligt Euch alle an der Diskussion, denn Ihr könnt diesen Weg mit beeinflussen. Sendet Eure Vorschläge bis zum 30.09.2015 an das Präsidium des NBSB. Wir tragen diese dann zusammen und melden sie dem DBSV.

Mit sportlichen Grüßen und Alle ins Gold
Euer Präsidium


Anschreiben_Landesverbände_Strategiekonzept_Traditionelle_Bogenklassen_22.06.2015

Strategiekonzept_Traditionelle_Bogenklassen_22.06.2015






13.06.2015 

Liebe Sportfreunde,


in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 13.06.2015 in Rostock 

sind nach dem Rücktritt von Helfried Röbisch mehrere Posten im Präsidium neu besetzt worden. 

Wir freuen uns sehr, Sven Posekardt als 2. Vizepräsidenten und Christina Posekardt als 

Kampfrichter-Obmann wieder im Präsidium begrüßen zu können, nachdem die Posten nach der 

letzten regulären Wahl im März unbesetzt waren.


Ausgeschieden ist hingegen Helfried Röbisch als langjähriger Präsident. Nach 11 Jahren an der 

Spitze des NBSB verlässt er das Präsidium und seine Aufgaben übernimmt Martin Albrecht.


Das Präsidium möchte dankt Helfried Röbisch auch auf diesem Wege noch einmal für seine 

langjährige Arbeit, seinen Einsatz für die Schützen Bogensportler des NBSB und seine unermüdlichen 

Bemühungen, den NBSB voranzubringen danken!


Das neue Präsidium ist nun wie folgt besetzt:


Präsident & Jugendleiter: Martin Albrecht ESV Rostock

1. Vize:  Bernd Krüger ESV Rostock

2. Vize:  Sven Posekardt  BSV Groß Niendorf

Schatzmeister: Jörg Heße SV Diedrichshagen 2000

Kampfrichter-Obmann: Christina Posekardt BSV Groß Niendorf

Mitgliederverwaltung/IT: Nico Wangler  ESV Rostock




13.06.2015 

Landesmeisterschaft 144er-Runde DBSV-Runde im Freien

Liebe Sportfreunde,


am letzten 

Samstag (13.06.2015) fand in Rostock auf dem Platz des ESV die Landesmeisterschaft über 4 

Entfernungen statt. Trotz prognostizierten Gewitters blieb uns Petrus wohlgesinnt und bis auf 

einen Schauer vor dem letzten Durchgang war es warm, windstill und meist sonnig. Die größte 

Klasse bei dieser LM waren mit 5 Startern die u10 m, was für unseren Landesverband ungewöhnlich, 

aber ein gutes Zeichen für die Zukunft ist.

 

Glückwunsch allen Gewinnern und Dank dem Ausrichter und allen Teilnehmern für den reibungslosen 

Ablauf und ein schönes Turnier!



18.05.2015

Einladung zur Landesmeisteschaft  am 13.06 in Rostock

im Anschluss findet eine Wahlversammlung statt





Ergebnisse der Sportler des Norddeutschen Bogensportbundes bei den Deutschen 

Meisterschaften in der Hallenrunde 2015

Mit 2 Titeln „Deutscher Meister“ , dazu 1 Silbermedaille und 1 Bronzemedaille 

und 4 x auf den Urkundenplätzen vom 4.-6. Platz

haben sich unsere Sportler bei den Deutschen Meisterschaften insgesamt 

8 x im Vorderfeld platzieren können.


Titel „Deutscher Meister“

  • Röbisch, Annedore Ü 50 Rc SV 2000 Diedrichshagen

  • Röbisch, Annedore Altersdamen DSB SV 2000 Diedrichshagen

Silbermedaillen

  • Tessmer, Sigurd Ü65 LB SV“Greif“ Greifswald

Bronzemedaillen

  • Weidig, Daniel u 17 m Rc ESV Rostock


Urkundenplätze

  • 4.Pl. Neumann, Elsa u 12 w Rc SG Greifswald

  • 4.Pl. Weiß, Leonhard u 14 m Rc Schweriner Schützenzunft

  • 5.Pl. Bartz, Marcel u 20 m Rc ESV Rostock

  • 6.Pl. Fink, Kathleen D Rc ESV Rostock

Herzlichen Glückwunsch an Meister, Medaillengewinner und Urkundenplatzierte 

aus unserem Landesverband!

Darüber hinaus sind unsere Vertreter noch weitere 6 x in den Ergebnislisten 

vom 7. bis zum 26. Platz aufgeführt. Da von den Bogenklassen Compound gar kein 

Starter und von den Bögen ohne Visier nur ein Starter bei den DM in der Halle vertreten 

waren, konnten die Recurveschützen diese Lücke nicht allein schließen, so dass das 

Ergebnis des Vorjahres nicht erreicht wurde.

Allen Startern dankt der Landesverband unabhängig von ihrer Platzierung für ihren 

Einsatz und dass sie sich überhaupt schon qualifizieren konnten.


Weiterhin alle ins Gold!


Präsidium des NBSB-MV




19.01.2015

Einladung zur Mitgleidersammlung 




14.01.2015

Ausschreibung Ausschreibung LM Feld-Wald 2015 und Ausschreibung Waldseeturnier 2015 ist Online





07:12:14

Ausschreibung LM Halle NBSB-MV 2015 ist Online




21.11.2014

Ergebnisse der Sportler des Norddeutschen Bogensportbundes

bei den Deutschen Meisterschaften in der Freisaison 2014

Mit 3 Titeln „Deutscher Meister“ ,

dazu 2 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen

und 7 x auf den Urkundenplätzen vom 4.-6. Platz

haben sich unsere Sportler wieder beachtlich bei den Deutschen Meisterschaften in Szene gesetzt.


Titel „Deutscher Meister“

  • Sigl, Marcus 45 Cu 3-D FBC Hamburg

  • Röbisch, Annedore Ü 50 Rc 144 R. SV 2000 Diedrichshagen

  • Röbisch, Annedore D Rc 144 R. SV 2000 Diedrichshagen

Silbermedaillen

  • Düsel, Friedrich u 20 m Cu Wald Strelitzer Feldbogengilde

  • Weidig, Daniel u 17 m Rc 144 R. ESV Rostock

Bronzemedaillen

  • Düsel, Ralf Ü 45 Bb Wald Strelitzer Feldbogengilde

  • Düsel, Ralf Ü 45 Bb Feld Strelitzer Feldbogengilde

  • Gäbler, Regina Ü 50 Rc 144 R. Bergedorfer Schützen

Urkundenplätze

  • 4. Pl. Tesmer, Siegurd Ü 55 Lb B o V SV „Greif“ Greifswald

  • 4. Pl. Düsel, Friedrich u 20 m Cu 3-D Strelitzer Feldbogengilde

  • 4. Pl. Sigl, Jumluk D Cu 3-D FBC Hamburg

  • 4. Pl. Posekardt, Sven Ü 45 Cu 3–D Groß Niendorfer BSV

  • 5. Pl. Meyer, Jens Ü 45 Jb 3–D BC Neubrandenburg

  • 5.Pl. Neumann, Elsa u 12 w Rc 144 R. SG Greifswald

  • 6. Pl. Becker, Caroline D Cu 144 R. SV 2000 Diedrichshagen


Herzlichen Glückwunsch an alle Meister, Medaillengewinner und Urkundenplatzierte aus unserem Landesverband!

Darüber hinaus sind unsere Vertreter noch weitere 17 x in den Ergebnislisten vom 7. bis zum 42. Platz aufgeführt, wobei hier manchmal ein 7. Platz unter vielen Teilnehmern in der jeweiligen Wettkampfklasse durchaus auch höher eingeschätzt werden kann, als ein 6. Platz unter 6 Teilnehmern. Allen Startern dankt der Landesverband, dass sie sich überhaupt schon mal qualifiziert hatten und auch die zum Teil langen Anreisen nicht gescheut haben.

Weiterhin alle ins Gold bzw. ins Kill.

Präsidium des NBSB-MV




25.06.2014

Landesmeisterschaft des Norddeutschen Bogensportbundes –MV


Die diesjährige LM über die WA 144 –Runde fand am 21.06.2014 in Diedrichshagen statt. 43 Sportler aus 8 Vereinen

waren vertreten. Trotz der widrigen Witterungsverhältnisse lief das Turnier zeitplanmäßig über die Bühne und so

gilt der Dank sowohl den guten Organisatoren als auch den Aktiven auf dem Platz.

Was bei den Windverhältnissen und den Regenschauern kaum zu erwarten war, nämlich neue Rekorde zu erzielen, ist

einer Reihe von Sportlern trotzdem gelungen.


6 mal wurden in den Einzelentfernungen die Landesrekorde des NBSB-MV verbessert:

Daniel WeidigRc u 17 m vom ESV Rostock über 30 m mit 327 Ringen

Paul HeßeCu u 20 m vom SV 2000 Diedrichshagen über 90m mit 281 Ringen

Paul HeßeCu u 20 m vom SV 2000 Diedrichshagen über 30 m mit 340 Ringen

ChristianEwert Cu u 20 m von der SG Greifswald über 70 m mit 312 Ringen

ChristianEwert Cu u20 m von der SG Greifswald mit 144 Pfeilen und 1231 Ringen

Annedore RöbschRc Ü 50 vom SV 2000 Diedrichshagen über 30 m mit 338 Ringen

Diese Bestleitung von Annedore ist gleichzeitig neuer Deutscher Rekord des DBSV in der 

Wettkampfklasse Ü 50


Zu diesen Rekordverbesserungen kommen noch 5 Sportler neu mit Ihren kompletten Ergebnissen in die Rekordlisten,

deren Wettkampfklassen bisher noch nicht mit erzielten Ringergebnissen vertreten waren:

Caroline Becker Cu Damen vom SV 2000 Diedrichsahgen

Benno Kanning Jb Ü55, Sigrid Oheim Jb Ü50, Wolfgang Berndt Bb Ü55, Karin Ribbe Bb Ü50 ( alle vom 

SV Blau-Weiß Parum )


Für alle Sportler, die in der Gesamtwertung über die 144 Pfeile eine Bestleistung des NBSB-MV erzielt haben, wird eine

Landesrekordurkunde ausgestellt.


Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg

Präsident des NBSB-MV

Helfried Röbisch





22.06.2014

Es wird umgebaut aus diesen Grund sind noch nicht alles inhalte erreichbar




25.05.2014

Neue Ausschreibungen ist online.




23.03.2014

 2014 Einladung Mitgliederversammlung




10.03.2014

Sportler unseres Landesverbandes NBSB-MV bei den Landesmeisterschaften Hallenrunde 2014 

Die diesjährigen Landesmeisterschaften in der Halle fanden für den LSV am 19.Januar 2014 in Rostock und für unseren NBSB-MV am 26. Januar 2014 in Crivitz statt. 

In Crivitz starteten mehr als 100 Sportler, so dass die Halle voll ausgelastet war und nur ganz wenige Plätze durch solche Sportler genutzt werden konnten, die die Qualifizierungsnorm nicht erfüllt hatten und somit in der Gästeklasse starteten.In den Einzelkonkurrenzen wurden 63 Medaillen vergeben, davon 26 x Gold, 21 x Silber und 16 x Bronze. Hinzu kommen noch 7 Medaillen in den Gästeklassen. Erfreulich ist, dass es weniger Einzelstarter in ihren Wettkampfklassen gab, als in vergangenen Jahren. Das ist ein gutes Zeichen für die größere Breite, aber auch der Maßgabe geschuldet, dass einzelne Klassen, wo es zu wenig Starter gab, zusammengelegt wurden. Die Klassen mit den meisten Startern waren mit jeweils 7 bzw. 8 angetretenen Bogensportlern: 

Damen+Herren Langbogen, Herren Recurve, u 14 w+m Recurve, u 17 m+w Recurve, Damen+Herren Jagdbogen,Obwohl die Wettkampfbedingungen in Crivitz hervorragend waren und zu Höchstleistungen eigentlich anregen konnten, gelang das nur wenigen Sportlern. Es konnten zwar 37 x neue Werte in die Rangliste eingetragen werden, aber auf Grund einer größeren Anzahl neuer Sportler ab 2014 im Landesverband täuscht das über die eigentlichen neuen Bestleistungen. Bei den Rekorden gab es sogar nur 2 Bogensportler, die einen neuen Landesrekord aufstellten. Jens Meyer vom BC Neubrandenburg und Annedore Röbisch vom Verein SV 2000 Diedrichshagen. Erstmals konnten Mannschaftswertungen durchgeführt werden, weil sich aus den Vereinen Groß Niendorfer BSV, ESV Rostock, SG Greifswald, SG Greif Greifswald und SV 2000 Diedrichshagen Sportler in Mannschaftsstärke dem Wettkampf stellten. 

Dank geht an den durchführenden Verein Groß Niendorfer BSV, der wie in jedem Jahr vorbildliche Bedingungen geschaffen hatte. 

Die 56 Sportler, die für unseren Landesverband auch in Rostock bei der Landesmeisterschaft des Landesschützenverbandes antraten, erkämpften insgesamt 32 Medaillen, davon 20 Landesmeister-Goldmedaillen, 9 x Silber und 3 x die Bronzemedaille. Bei den Deutschen Meisterschaften des DBSV im März werden uns 7 Sportler 

( bei Nachrückern auch mehr möglich ) vertreten. Für die Deutschen Meisterschaften des DSB qualifizierte sich dagegen nur eine Sportlerin.

 Allen Sportlern viel Erfolg.




02.02.2014

Neue Aktuelle Rekorde sind online.




05.01.2014

Neue Ausschreibung ist online.




12.11.2013

Die aktuellen Termine sind online.




27.10.2013

Ergebnisse der Sportler des Norddeutschen Bogensportbundes bei den Deutschen Meisterschaften in der Freisaison 2013 Mit 6 Titeln Deutscher Meister, dazu 4 Bronzemedaillen und 7 x auf den Urkundenplätzen vom 4.-6. Platz haben sich unsere Sportler wieder beachtlich bei den Deutschen Meisterschaften in Szene gesetzt. 

Titel Deutscher Meister 

Düsel, Friedrich u 20 m Cu 3-D Strelitzer Feldbogengilde 

Düsel, Ralf Ü 45 Bb 3-D Strelitzer Feldbogengilde 

Meyer, Jens Ü 45 Lb 3-D BC Neubrandenburg 

Markwardt, Helena u 14 w Rc 3-D Groß Niendorfer BSV 

Röbisch, Annedore Ü 50 Rc ÜKl. SV 2000 Diedrichshagen 

Röbisch, Annedore Altersdamen DSB SV 2000 Diedrichshagen 

Bronzemedaillen 

Tesmer, Siegurd Ü 45 Lb BoV SV Greif Greifswald 

Witt, Christoph u 20 m Rc Jug. 1. BSC Nordheide 

Mannschaft Bb 3-D Strelitzer Feldbogengilde 

Deutschlandpokal 3-D Mannschaft MV 

Urkundenplätze 

4. Pl. Tesmer, Siegurd Ü 55 Lb Feld SV „Greif“ Greifswald 

4. Pl. Vader, Emmi u 14 w Lb 3-D Groß Niendorfer BSV 

4. Pl. Mannschaft Rc D+H 1.BSC Nordheide 

5. Pl. Tesmer, Siegurd Ü 55 Lb Wald SV Greif Greifswald 

5. Pl. Posekardt, Sven Ü 45 Cu 3-D Groß Niendorfer BSV 

6. Pl. Prasser Matthias H Cu Wald SSV Dambeck 


Herzlichen Glückwunsch an alle Meister, Medaillengewinner und Urkundenplatzierte aus unserem Landesverband! Darüber hinaus sind unsere Vertreter noch weitere 19 x in den Ergebnislisten vom 7. bis zum 27. Platz aufgeführt, wobei hier manchmal ein 7. Platz unter vielen Teilnehmern in der jeweiligen Wettkampfklasse durchaus auch mal höher eingeschätzt werden kann, als ein 4. Platz unter 4 Teilnehmern. Allen Startern dankt der Landesverband, dass sie sich überhaupt schon mal qualifiziert hatten und auch die zum Teil langen Anreisen nicht gescheut haben. Weiterhin alle ins Gold bzw. ins Kill. 


Präsidium des NBSB-MV




27.05.2013

Am 25. + 26. Mai 2013 absolvierte die 3D-Mannschaft des NBSB M-V ihr erstes Wertungsturnier zum 3D-Deutschlandpokal 2013 des DBSV. Dabei wurde den Schützen Siegurd Tesmer, Jens Lyko, Jens Meyer, Clemens Lingnau, Maik Voß und Sven Posekardt erhebliches Stehvermögen abverlangt, denn die beiden Wertungsrunden durch den Rabensteiner Wald in Chemnitz waren fast durchgängig von starkem Regen und Windböen geprägt. Deshalb konnten überwiegend leider nur mittelmäßige Ringzahlen erzielt werden, lediglich Sven Posekardt mit hervorragenden 776 Ringen und Jens Meyer mit guten 490 Ringen gelangen hoffnungsvolle Ergebnisse. Der nächste Mannschaftswettkampf bietet aber schon in Kürze die Chance auf bessere Leistungen: bei der LM 3D des BVSH am 08.+09. Juni 2013 in Idstedt wird erneut ein Team des NBSB M-V am Start sein! 

1 Düsel Ralf Ü45 Bb Strelitzer Feldbogensportgilde 

2 Lingnau Clemens Ü45 Bb Strelitzer Feldbogensportgilde 

3 Lyko Jens H Jb SV "Greif" Greifswald 

4 Marsolek Adrian H Cu 1. BSC Nordheide 

5 Meyer Jens Ü45 Lb Bogenclub Neubrandenburg 

6 Posekardt Sven Ü45 Cu Groß Niendorfer BSV 

7 Sigl Marcus H Cu 1. BSC Nordheide 

8 Suchatzky Holm Ü55 Cu 1. BSC Nordheide 

9 Tesmer Siegurd Ü65 Lb SV "Greif" Greifswald

10 Voß Maik H Jb Einzelmitglied




15.05.2013

NeueAusschreibungensind online




17.04.2013

Hallenturnier der Bogensportler mit 3 neuen Deutschen Rekorden! Zum Ausklang der Hallensaison veranstaltet der Norddeutsche Bogensportbund in jedem Jahr im April ein Turnier, das Entfernungen über 25m in der Halle vorsieht. Auf Grund der begrenzten Kapazität am Veranstaltungsort Tutow kann es nur ein Einladungsturnier mit maximal bis 30 Sportler sein. In diesem Jahr waren es 27 Schützen, die um beste Ergebnisse kämpften. Der Wertungsmodus ist für die Bogensportler deshalb besonders interessant, weil die Reihenfolge nicht wie üblich daran gemessen wird, wie viele Ringe der Sportler absolut erzielt hat, sondern gewertet wird, wie weit sich seine Ringergebnisse dem derzeit gültigen Deutschen Rekord des Deutschen Bogensportverbandes in seiner Wettkampfklasse angenähert haben oder ihn sogar übertroffen haben. In den Vorjahren konnten jeweils einige neue Deutsche Rekord erzielt werden und das gelang auch in diesem Jahr wieder. Elsa Neumann von der SG Greifswald verbesserte in der jüngsten Altersgruppe u12 der Mädchen den bestehenden Rekord mit 60 Pfeilen über 25m um einen Ring auf 444 Ringe! Das kam völlig unerwartet und ist sicher auch der Tatsache geschuldet, dass in dieser Altersklasse noch nicht so viele Schützen über diese Entfernung schießen und deshalb der Deutsche Rekord noch nicht so hoch angebunden ist. Fast erwartungsgemäß dagegen waren die Rekorde von Annedore Röbisch vom SV 2000 Diedrichshagen, die in diesem Wettkampfjahr in die Altersklasse Ü50 gewechselt ist und die die bestehenden Deutschen Rekorde auch schon in der jüngeren Altersklasse Ü 40 geschossen hatte und noch hält. Mit 60 Pfeilen über 25 m verbesserte sie den bestehenden Rekord gleich um 28 Ringe auf 548 Ringe und in der Kombination 30 Pfeile über 25 m und 30 Pfeile über 18m erzielte sie ebenfalls einen neuen Rekord mit 544 Ringen. Über diese Rekorde hinaus zeigt sich die Qualität des Turniers aber auch dadurch, dass weitere 9 Schützen mit ihrer Ringzahl Ergebnisse zwischen 98,7% und 91,4% des bestehenden Deutschen Rekordes in ihrer Wettkampfklasse über 2 x 25m erreichten Besonders erfreulich sind auch die guten Ergebnisse anderer Schützen, was zu vielen neuen Bestleistungen führte ( siehe aktuelle Rekordliste des NBSB-MV auf der Internetseite ). Für folgende Sportler werden deshalb Landesrekordurkunden neu ausgestellt. ESV Rostock: Nico Wangler Rc Herren, SG Greifswald: Matti Block Rc u17m Elsa Neumann Rc u12w SV Merkado: Holger Wellnitz Jb Ü45 SV Greif Greifswald: Karsten Stadie Lb Ü 45 SV Diedrichshagen: Jörg Heße Rc Ü45 Annedore Röbisch Rc Ü50 Paul Heße Cu u20m Jens Thiel Cu H Darüber hinaus erzielten noch Marcel Bartz Rc u 17 m vom ESV Rostock und Thomas Klinger Rc ü65 von der SG Greifswald mit 30 Pfeilen über eine Runde 25m neue Landesbestleistungen. Fazit: Zwar nur ein kleines Turnier , aber mit hoher Qualität! Präsident des NBSB-MV




03.04.2013

Ergebnisse der Bogensportler unseres Landesverbandes ( NBSB-MV ) bei den Deutschen Meisterschaften ( Hallenrunde 2013) Bei den Hallen-DM des Deutschen Bogensportverbandes in Grafenrheinfeld und in Seehausen traten Sportler aus folgenden Vereinen fuer unseren Landesverband an: 1.BSC Nordheide, Schuetzenverein Greif Greifswald, Schweriner Schuetzenzunft, SV 2000 Diedrichshagen, SSV Dambeck, Bergedorfer Schuetzengesellschaft Dank und Glueckwunsch geht an alle Starter, dass sie sich fuer die Deutschen Meisterschaften qualifizieren konnten. Obwohl wir nur mit einer kleinen Anzahl von Startern vertreten waren, konnte unser Landesverband eine Reihe von schoenen Erfolgen erringen 1. Goldmedaille und Deutscher Meister Christoph Witt u 20 Rc ( 1. BSC Nordheide ) Dennis Brand u 14 m Bb ( Schweriner Schuetzenzunft ) Siegurd Tesmer Ue 65 Lb ( Schuetzenverein Greif Greifswald ) 2. Silbermedaille Annedore Roebisch, UE 50 Rc ( SV 2000 Diedrichshagen ) Hannes Zoller u 14 m Bb ( Schweriner Schuetzenzunft ) 3. Urkundenplaetze belegten ausserdem noch folgende Sportler 4. Platz Evelyn Witt Ue 40 Rc, ( 1.BSC Nordheide ) 6. Platz Ursula Gronwald Ue 40 Jb ( SSV Dambeck ) 6. Platz Regina Gaebler Ue 50 Rc ( Bergedorfer Schuetzengesellsschaft ) Nochmals Glueckwunsch allen Startern und weiterhin viel Spass und Freude am Bogensport Praesidium des NBSB-MV DieBilder